Gewitter abwarten auf der Burg Landeck

Heute war es so heiß, dass wir erst am späten Nachmittag zur Radtour aufgebrochen sind. Der Aufstieg zur Burg Landeck bei Klingenmünster war dennoch noch anstrengend genug.

In der Ebene konnte man mehrere heftige Gewitter ausmachen. Glücklicherweise gab es auf der Ruine nur ein paar wenige Regentropfen und die Gewitter ließen bald nach, so dass wir trocken wieder zurückgekommen sind.