Früher Saisonstart

Die Distanz zum Kunden erfordert es, dass ich seit ein paar Monaten mit dem Wagen statt dem Rad zur Arbeit fahre. Der damit einhergehende Bewegungsmangel macht sich inzwischen unangenehm bemerkbar.

Höchste Zeit also, das Rad zu satteln, zumal das Wetter am letzten Sonntag und heute gut gepasst hat. Die Temperaturen sind zwar noch moderat, aber ansonsten ist es fast windstill und sonnig.

Ich ging davon aus, dass ich das Makroobjektiv nicht brauchen werde und habe es daher zuhause gelassen. Unterwegs habe ich mich promt über den Fehler geärgert.

Am Wasser hätte ich dann gerne etwas mehr Telezoom dabei gehabt. Das Samsung 50-200 mm (T50200IB) ist zwar ganz brauchbar, aber vielleicht sollte ich standardmäßig lieber mit dem Soligor 60-300 mm Zoom+Macro Kombiobjektiv auf die Jagd gehen. Das erfordert jedoch grundsätzlich manuelles Einstellen, und den schnellen Autofokus der NX30 weiß ich eigentlich sehr zu schätzen.

Samsung arbeitet zwar schon an einem 300 mm-Objektiv, aber das Rohr ist wohl eher nicht für den spontanen Wochenendausritt geeignet.

So kann es jedenfalls gerne weitergehen. An jedem Wochenende ein sonniger und windstiller Tag so um die 27°C und ich wäre schon ganz zufrieden :) .