Absolute Ensemble – Absolute Zawinul

Über einen Beitrag im Deutschlandfunk[1] bin ich auf das von Charles Coleman und Kristjan Järvi 1993 gegründete Absolute Ensemble[2] aufmerksam geworden. Die Livemitschnitte eines Konzertes in Bremen haben mir auf Anhieb gut gefallen. Was nicht weiter verwundert, denn im weiteren Verlauf der Sendung wurde das Album »Absolute Zawinul« (Details) angesprochen, das seit 2004 in Zusammenarbeit […]

Al DiMeola @ Jazztage Dresden 2015

Meine Wahlheimat Karlsruhe hat einiges zu bieten (nicht zuletzt die ein oder andere Baustelle für die U-Strab ;-) . Karlsruhe schwächelt allerdings, wenn es um die Jazzszene geht. Zwar bekam man gelegentlich United Jazz and Rock Ensenble, einen Garbarek, Zawinul, Clarke oder eine Zadeh zu hören, aber Corea, Return to forever, Hancock, Al DiMeola oder […]

Der Mini unter den Phattys

Seit ich mit Synthesizern spiele, sind es Digitalmaschinen. Nun, stimmt nicht ganz. Der Microwave aus dem Jahre 1989 war teilweise noch analog aufgebaut, insbesondere die Curtis-Filter. Dennoch habe ich glorreichen 1970er Jahre mit diversen Moogs, Oberheims, ARPs und so weiter nicht aktiv miterlebt. Dennoch bin ich musikalisch geprägt von der Musik jener Zeit, ganz egal […]

Polyrhythmik in klassischer europäischer Klavierliteratur

Man kann Musik unterteilt sehen in die Bestandteile Melodie Harmonie Klang Rhythmik Die Rhythmik habe ich bewusst an die letzte Stelle gesetzt, denn sie ist in der europäischen Musikkultur eher schlecht verankert. Die übliche Popularmusik besteht aus Takten zu vier Viertelnoten. Selten kommt es zu fünf (mir fallen Stücke ein wie »Take Five« von Paul […]

Resurrecting Vocal Highlands

The Korg Kronos includes all samples of the Korg Wavestation (»0488 Soft EP through 0971 VS155«). Despite the fact that Korg meanwhile offers a software based Wavestation emulation, the Kronos does not include it. Instead, the HD-1 engine must be used. Unfortunately there is no converter available, so resurrecting sounds requires manual work. I was […]

Herbie Hancock live @ Festspielhaus Baden-Baden

After Lee Ritenour the next master did me a favour and came close enough to make me spend some money. His works do not exactly fit my taste, so I mainly know his most popular works. He has always been a very progressive musician (remember »Future Shock«?) and he played with some of my favorite […]

Salif Keïta – amen

I’m just listening to »amen« (1991) of Salif Keïta (who seems to be related to Aly Keïta). While Salif wrote all of the songs, Joe Zawinul (the guy with the “very short fuse“) produced, arranged and orchestrated all tunes. Zawinul mentioned the recording in one of his interviews (german language) as a “must have”. It’s […]